Sportwagen mieten
in Ihrer Nähe

Finden Sie Ihr Traumauto in Frankfurt am Main!

Sportwagen mieten in Frankfurt am Main – Lamborghini, Ferrari, Audi R8, Camaro & Co.

Sie sind auf der Suche nach einem exklusiven Sportwagen, den sie in Frankfurt am Main mieten können? Hier finden Sie die passenden Erlebnisse, egal ob nun für Sie persönlich, Freunde oder für die Familie. Erleben Sie Ferrari, Camaro, Lamborghini oder den Audi R8 hautnah. Bei uns können Sie ab 99 € Sportwagen selber fahren.

Ganzjährig ist es in Frankfurt am Main möglich, viele unterschiedliche Sportwagen zu den für Sie passenden Konditionen zu mieten. Mit diesen können Sie sich dann nach Belieben austoben und adrenalingeladene Fahrten genießen. Egal ob nun Sportwagen der Neuzeit oder der alten Schule, wir von basenio.de machen Ihre Wunsch-Fahrt möglich. Mieten Sie Ihren Sportwagen gerne auch über unsere Bestell-Hotline 0361 / 218 340 82. Wir beraten Sie zu Terminen und individuellen Fragen.

Sportwagen fahren im Raum Frankfurt am Main

Nicht sicher, was gefallen könnte?

Dann verschenke viele spannende Möglichkeiten mit den Wertgutscheinen von basenio.de

Ihr passender Ansprechpartner

Haben Sie Fragen oder möchten direkt buchen? Dann stehen Ihnen unsere Sportwagen-Spezialisten zur Verfügung.

Ansprechpartner Michael Krannich

Michael Krannich

Berater Privatkunden

Privatkunden helfe ich gerne bei Fragen rund um

Sportwagen & Standorte

Buchung & Bezahlung

Fragen zur Nutzung der Website

Ansprechpartner Daniel Detta

Daniel Detta

Berater Firmenkunden

Für Firmenkunden bin ich Ansprechpartner bei Fragen zu

Rennstreckentrainings

Konditionen & Bezahlung

Unterkunft & Verpflegung

Auch das Drumherum kann Freude bereiten

Sportwagen-mieten.de ist eine Website von basenio® und bietet für alle Sportwagen-Fahrten exklusive Geschenkboxen an.

Ballon

Sportwagen
auswählen

Warenkorb

Erlebnis in den
Warenkorb legen

Geschenkbox

Geschenkbox
wählen

Smiley

Deinen Liebsten eine
Freude bereiten

basenio Geschenkbox

Standorte im Raum Frankfurt am Main

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Deutschlandweit haben Sie an verschiedenen Standorten die Möglichkeit einen Sportwagen zu mieten und anschließend selber zu fahren.

Auf der Karte ist zu sehen, dass die Standorte überall in Deutschland verteilt und gut zu erreichen sind.

Suchen Sie sich einfach einen Standort in Ihrer Nähe heraus und schon bald sitzen Sie selbst hinter dem Steuer eines PS geladenen Sportwagens.

Sportwagen mieten in Frankfurt am Main

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


In dem Video bekommen Sie einen kleinen Vorgeschmack, wie Ihre Fahrt mit dem Lamborghini Huracán ablaufen könnte. Allein der blecherne, brüllende Sound überzeugt zum Einsteigen. Falls Sie andere Modelle von Ferrari, Audi, Mercedes oder BMW bevorzugen, stehen Ihnen diese Sportwagen natürlich auch zur Verfügung.
In der nachfolgenden Tabelle sehen Sie einen kleinen Ausschnitt an Modellen, die Sie in Frankfurt selber fahren können. Dort sehen Sie auch die Hauptunterschiede sowie die Preise für eine Fahrt.

Sportwagen in Frankfurt am Main

Modelle Lamborghini Huracán Ferrari 458 Italia Spider BMW X5 XDrive Audi R8 V10 Mercedes AMG GTC
Motor V10-Saugmotor V8-Mittelmotor 6-Zylinder Reihenmotor V10-Mittelmotor V8-Biturbo Motor
Leistung 610 PS 570 PS 265 PS 610 PS 557 PS
Höchstgeschwindigkeit 325 km/h 320 – 325 km/h 230 km/h 330 km/h 317 km/h
Beschleunigung von 0
auf 100 km/h
2,9 – 3,4 s 3,4 s 5,5 s 3,2 s 3,7 s
Preis ab 449 EUR ab 449 EUR ab 249 EUR ab 349 EUR ab 349 EUR

In Frankfurt am Main werden Sie sich kaum entscheiden können, welchen Sportwagen Sie selber fahren möchten, weil eine so große Auswahl zur Verfügung steht. Ganze elf Modelle stehen für Sie zum Mieten und selber fahren bereit und das zu einem erschwinglichen Preis. Vom Lamborghini Huracán über die beliebten Ferrari-Modelle 458 und 488, bis zum Audi R8 V10. Außerdem der Audi RS3, der BMW X5 Xdrive, sowie der BMW M5 Competition und der Nissan GT-R. Darüber hinaus der Mercedes AMG GTC und der C63 AMG, sowie der S63 AMG Coupé.

In den nachfolgenden Abschnitten erhalten Sie detaillierte Informationen zu allen Fahrzeugen.

Lamborghini Huracán LP610-4 (Spyder)
Lamborghini Huracán in Frankfurt am Main fahren

Der Lamborghini Huracán LP610-4 ist eine echte Bombe – brutal, gutaussehend und laut. Das Modell vereint Technik und Design in hoher Präzession. Die klaren, sinnlichen und aerodynamischen Linien, in Verbindung mit den scharfen Kanten, dominieren die Straße. Mit diesem Modell werden Sie in jeder Stadt zum Hingucker.

Der Name Huracán steht wie sein Vorgänger, der Lamborghini Gallardo, in Verbindung mit dem Stierkampf. Ein spanischer Kampfstier hieß Huracán. Dieser kämpfte 1879 in Alicante und blieb ungeschlagen. Da der Sportwagen mit seinem aggressiven und außergewöhnlichen Aussehen einem Kampfstier nahe kommt, stammt der einzigartige Name daher.

Durch einen Schalter am Lenkrad können verschiedene Modi eingestellt werden. Im „Strada-Mode“ ist der brachiale Kampfstier zart wie ein Lamm. Der Sound im Innenraum wird dezenter und das Fahrgefühl sanft. Ein völliger Wandel kommt mit dem Umschalten auf den Sport-Modus. Der Huracán brüllt förmlich auf und das Gaspedal reagiert auf kleinste Berührungen hoch sensibel. Jenseits von Gut und Böse ist der „Corsa-Modus“. Dort wird der italienische Stier förmlich zum Wildtier und bricht völlig aus.

Der Lamborghini Huracán LP610-4 Spyder steht dem Coupé allerdings in nichts nach. Der Spyder ist rund 100 kg schwerer und wird ohne Dacht, als Cabrio produziert. Dadurch wirkt der Sound noch eine Stufe krasser, wodurch beim Fahren noch mehr Emotionen geweckt werden.

Technische Details im Überblick:
• Motor: V10-Saugmotor
• Leistung: 610 PS
• Höchstgeschwindigkeit: 325 km/h
• Produktionszeitraum: seit 2014
• Leergewicht: 1.382 – 1.542 kg
• Vorgängermodell: Lamborghini Gallardo

Weitere Infos zum Lamborghini Huracán

Ferrari 458 Italia Spider

Das 570 PS-starke italienische Monster, hat Sie schon nach wenigen Minuten hinter dem Steuer voll im Griff. Die Fahrbewegungen finden automatisch statt und das Fahren ist wie ein Rausch. Hinzu kommt der unvergleichbare Motorsound, der wie Musik in den Ohren klingt. Schon beim Anlassen grollt der Ferrari 458 wie ein wildes Tier und bei Vollgas beginnt das Luxusauto laut zu kreischen.

Zudem lässt sich der Italia Spider nicht aus der Ruhe bringen. Keine Bodenwelle ist zu tief und keine Kurve ist zu eng für den sportlichen Flitzer. Auch die Schaltung am Lenkrad ist spielend einfach im Automatikmodus, oder auch manuell im Sportprogramm zu bedienen.

Der Ferrari 458 Italia Spider ist eigentlich ein klassisches Cabrio. Das Herzstück ist jedoch der Hardtop (festes Dach), welches sich im Stand innerhalb von 14 Sekunden schließen lässt. Bei den Höchstgeschwindigkeiten von 320 km/h ist ein geschlossenes Dach besonders empfehlenswert.

Technische Details im Überblick:
• Motor: V8-Mittelmotor
• Leistung: 570 PS
• Höchstgeschwindigkeit: 320-325 km/h
• Produktionszeitraum: 2009 – 2016
• Leergewicht: 1.395 – 1.535 kg
• Vorgängermodell: Ferrari F430
• Nachfolgemodell: Ferrari F488

Weitere Infos zum Ferrari 458 Italia Spider

Ferrari 488 Spider

Ferrari 488 Spider in Frankfurt am Main fahren

Erleben Sie maximales Open Air-Vergnügen mit dem Ferrari 488 Spider! Das einzigartige Fahrgefühl wird Sie umhauen, denn der elegante Sportwagen bewegt sich mit einer Leichtigkeit auch über schwierige Straßenverhältnisse. Adaptive Stoßdämpfer verhindern harte Schläge auf unebener Straße und sorgen für angenehmen Sitzkomfort.

Während der Fahrt haben Sie die perfekte Kontrolle über den 670 PS starken Ferrari. Durch dynamische und funktionale Bedienung der Steuerelemente am Lenkrad, wird die Leichtigkeit beim Fahren unterstrichen. Die speziell geformten Elemente, welche die Luft beschleunigen und Druck reduzieren, lassen den Ferrari 488 über die Straße fliegen.

Hinzu kommt die atemberaubende Klangkulisse mit einem Mix aus blechernden tiefen Tönen und hohem Gekreische bei zunehmender Geschwindigkeit. Die offene Bauweise unterstützt das Konzert der Klänge beim Fahren und löst pure Emotionen aus.

Technische Details im Überblick:
• Motor: V8-Mittelmotor
• Leistung: 670 PS
• Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 3,0 s
• Höchstgeschwindigkeit: 325 km/h
• Produktionszeitraum: 2015 – 2019
• Leergewicht: 1.385 – 1.525 kg
• Vorgängermodell: Ferrari 458
• Nachfolgemodell: Ferrari F8

Weitere Infos zum Ferrari 488 Spider

Audi R8 V10 (Performance Spyder, Plus, Spyder)

Audi R8 V10 in Frankfurt am Main fahren

In Frankfurt am Main gibt es den Audi R8 V10 in verschiedenen Ausführungen – zum einen als Performance Spyder, oder normalen Spyder und zum anderen die Plus-Version. Der Unterschied des R8 V10 Plus zum R8 Spyder liegt in der PS-Zahl und der Beschleunigung. Das Plus-Modell hat 70 PS mehr als der Spyder und beschleunigt um 0,3 Sekunden schneller auf 100 km/h.

Die technische Basis (Plattform) vom R8 gleicht dem Lamborghini Huracán. Beide haben Allradantrieb, bringen eine Stärke von 610 PS auf die Straße und besitzen einen brüllenden Zehnzylinder Motor. Der Huracán hat einen kleinen Gewichtsvorteil gegenüber dem R8, welcher jedoch keinen Vorteil bei der Beschleunigung bringt. Der einzige Unterschied besteht in der Höchstgeschwindigkeit, wobei der R8 den Huracán um wenige Stundenkilometer schlägt.

Der Audi R8 V10 wurde sogar mit dem goldenem Lenkrad (Auszeichnung für neue Automobile), in der Klasse Sportwagen ausgezeichnet. Der seit 2015 in Heilbronn gebaute Sportwagen ist in vielen Bereichen ein Gewinner und steht anderen Luxusautos in nichts nach.

Technische Details im Überblick:
• Motor: V10-Mittelmotor
• Leistung: 610 PS
• Höchstgeschwindigkeit: 330 km/h
• Produktionszeitraum: seit 2015
• Leergewicht: 1.660-1.825 kg

Weitere Infos zum Audi R8 V10

Audi RS3

Audi RS3 in Frankfurt am Main fahren

Die dezente Optik des Audi RS3 überzeugt viele Sportwagen-Fans. Allerdings ist schon ein aggressiveres Aussehen als das, der Vorgänger zu sehen. Und genauso klingt der knapp 400 PS starke Audi auch – er grollt und brüllt während der Fahrt. Bei sagenhaften Höchstgeschwindigkeiten von 250-280 km/h gibt der 2,5-Liter-Ottomotor alles.

Die Sportback-Version kommt dem Rennsport-Gedanken noch ein ganzes Stück näher. In fantastischen 4,1 Sekunden erreicht der Audi RS3 die 100 km/h und fliegt förmlich über den Asphalt.

Technische Details im Überblick:
• Motor: 5-Zylinder Ottomotor
• Leistung: 367-400 PS
• Höchstgeschwindigkeit: 250-280 km/h
• Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 4,1 s
• Produktionszeitraum: seit 2011
• Leergewicht: 1.605 – 1.610 kg

Weitere Infos zum Audi RS3

BMW X5 Xdrive
BMW X5 Xdrive in Frankfurt am Main fahren
Der BMW X5 ist die vierte Generation dieser Baureihe und wird immer größer und mächtiger. Der massige Platz bietet vor allem Komfort für längere Strecken. Genau dafür ist der X5 mit seinen bequemen Sitzen und Polstern auch ausgelegt. Der Innenraum bietet auch auf der Rückbank besonders viel Platz. Dort können bequem drei Erwachsene nebeneinander sitzen.

Allerdings bietet der BMW X5 nicht nur Komfort beim Fahren, sondern hat auch die nötige Leistung, um zügig von A nach B zu kommen. Mit seinen 265 PS und dem starken 6-Zylinder Reihenmotor kommen Sie auf der Landstraße oder Autobahn flott voran.

Technische Details im Überblick:
• Motor: 6-Zylinder Reihenmotor
• Leistung: 265 PS
• Höchstgeschwindigkeit: 230 km/h
• Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 5,5 s
• Produktionszeitraum: 2018-2020
• Leergewicht: 2.185 kg

Weitere Infos zum BMW X5 Xdrive

BMW M5 Competition

BMW M5 Competition in Frankfurt am Main fahren

Erleben Sie die Leichtigkeit beim Fahren des BMW M5 Competition. Automobile der Baureihe M stehen typischerweise für Sportlichkeit in Verbindung mit Eleganz. Der M5 ist eines der beliebtesten und schnellsten Fahrzeuge, die der Automarkt in diesem Segment zu bieten hat.

Das sportlich, exklusive Design trifft beim BMW M5 Competition auf eine kräftige und agile Fahrdynamik. Der M5 erfüllt dabei jeden Anspruch an sportlichen Langstreckenkomfort. Mit dem 600 PS starken V8-Biturbo Motor, schiebt Sie das Luxusauto von BMW förmlich über den Asphalt und Sie kommen zügig an Ihr Ziel.

Technische Details im Überblick:
• Motor: V8-Biturbo Motor
• Leistung: 600-625 PS
• Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
• Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 3,3 s
• Produktionszeitraum: seit 2018
• Leergewicht: 1.970 kg

Weitere Infos zum BMW M5 Competition

Nissan GT-R

Nissan GT-R in Frankfurt am Main fahren

Der Spitzname des Nissan GT-R ist „Godzilla“, was übersetzt „König der Monster“ bedeutet, denn das Modell hebt sich im Vergleich zu anderen Sportwagen durch seine Leistungswerte und Anschaffungskosten ab. Mit seinen 570 PS, rauscht er mit Geschwindigkeiten von über 300 km/h über den Asphalt und lässt auf der Autobahn alle hinter sich.

Beim Nissan GT-R steht mehr Leistung und Kontrolle im Mittelpunkt. Außerdem hat das Modelle eine erhöhte Kurvenstabilität und ein überarbeitetes 6-Gang-Getriebe mit verbessertem R-Modus. Auch im Innenraum wurde nicht gespart, dort fallen besonders die luxuriösen, hochwertigen Ledersitze auf.

Technische Details im Überblick:
• Motor: V6-Biturbo Motor
• Leistung: 570 PS
• Höchstgeschwindigkeit: 315 km/h
• Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 2,8 s
• Produktionszeitraum: seit 2007
• Leergewicht: 1.778 – 1.821 kg

Weitere Infos zum Nissan GT-R

Mercedes AMG GT-C Coupé

Mercedes AMG GTC in Frankfurt am Main fahren

Der Mercedes AMG GT-C mit seinen stolzen 557 PS sorgt garantiert für puren Fahrspaß und löst nebenbei noch pure Emotionen aus. Allein der giftige Sound des Motors, der beim Gas geben laut aufbrüllt, lässt Gänsehaut entstehen. Nur der kleinste Stoß auf das Gaspedal lässt den AMG GT-C explodieren und drückt Sie gehörig in den Sitz.

Ein wahnsinniger Sportwagen – nicht nur technisch überlegen, sondern auch edel und luxuriös im Design. Die Innenausstattung lässt keine Wünsche offen. Überzeugen Sie sich selbst!

Technische Details im Überblick:
• Motor: V8-Biturbo Motor
• Leistung: 557 PS
• Höchstgeschwindigkeit: 317 km/h
• Produktionszeitraum: seit 2014
• Leergewicht: 1.615 – 1.735 kg

Weitere Infos zum Mercedes AMG GT-C

Ablauf

• Gutschein kaufen & bezahlen
• Gutschein aktivieren & einlösen (Termin vereinbaren)
• Begrüßung der Teilnehmer
• Einweisung und Übergabe des Sportwagens
• Gewünschte Zeit selber fahren
• Fahrzeug volltanken
• Rückgabe

Ablauf Sportwagen mieten Frankfurt am Main

Damit Sie sich den genauen Ablauf vorstellen können, beschreiben wir Ihnen nun die wichtigsten Schritte. In Frankfurt am Main ist der Ablauf ähnlich wie in anderen Städten.

Zu Beginn sollten Sie sich Ihr passendes Erlebnis heraussuchen, das heißt einen geeigneten Standort in der Nähe suchen und Ihren Traumwagen auswählen. Sobald Sie das passende Angebot gefunden haben, bezahlen Sie den Gutschein und bekommen ihn per Post oder als PDF per Mail zugeschickt. Wenn Sie den Gutschein erhalten haben, wird es Zeit diesen zu aktivieren und einzulösen. Dazu vereinbaren Sie einen Termin mit dem Veranstalter.

Zum vereinbarten Termin finden Sie sich an Ihrem ausgewählten Standort ein. Dort werden Sie von einem Instruktor begrüßt und eingewiesen. Danach erfolgt die Übergabe des Fahrzeugs. Ab diesem Moment sitzen Sie hinter dem Steuer des turbogeladenen Sportwagens und entscheiden selbst wo die Fahrt hingeht.

Die Dauer der Fahrt hängt davon ab, welche Konditionen Sie beim Buchen gewählt haben. Das kann zwischen 30 Minuten, einer Stunde oder mehreren Stunden variieren. Je nachdem, wie viel Zeit Sie haben, können Sie so weit fahren wie Sie wollen – über die Autobahn oder durch die Stadt. Auch Begleitungen sind bei einigen Angeboten gern gesehen und sogar erwünscht.

Bevor sich die Fahrt dem Ende zuneigt und Ihr Adrenalinspiegel langsam wieder nach unten geht, sollten Sie den Sportwagen volltanken. Erst dann fahren Sie zurück zum Anbieter und geben das Luxusauto wieder ab.

Standort & Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Frankfurt am Main ist mit dem Auto und besonders mit dem Zug gut zu erreichen. Die relativ zentrale Lage nahezu in der Mitte von Deutschland, lässt auch spontane Anreisen zu. Von Erfurt haben Sie eine gute Anbindung über die A4 und die A5 sowie nach Köln über die A3. Auch von Berlin gelangen Sie in knapp vier Stunden mit der Bahn direkt nach Frankfurt.
Einige Städte, in denen Sie ebenfalls Sportwagen mieten können, liegen ebenfalls ganz in der Nähe:

• Steinau an der Straße (Hessen): 69 km (57 min)
• Fulda (Hessen): 104 km (1h 20min)
• Siegen (NRW): 136 km (1h 45min)
• Bad Hersfeld (Hessen): 148 km (1h 44min)

Steinau an der Straße ist nur einen Sprung entfernt und in unter einer Autostunde zu erreichen. Dort können Sie drei exklusive Sportwagen-Marken selber fahren. Auch Fulda ist nicht weit entfernt und hält den Porsche 911 GT3 für Sie bereit. In Siegen und Bad Hersfeld gibt es ähnliche Angebote.

Öffnungszeiten

Die Sportwagenvermietung in Frankfurt am Main hat ganzjährig, von Montag bis Donnerstag geöffnet. Allerdings sollten Sie vorher unbedingt einen Termin vereinbaren, damit es beim Veranstalter keine Überschneidungen gibt. Die Fahrzeugübergabe findet in Frankfurt immer ab 9 Uhr in der Früh statt. Bis 19 Uhr haben Sie dann die Möglichkeit den Sportwagen nach einer rasanten Fahrt zurückzugeben.

Panzer & Hummer Offroad fahren

Wenn Sie einen noch größeren Adrenalinrausch suchen, dann sind unsere Panzerfahrten das Richtige für Sie! Selbst hinter dem Steuer eines tonnenschweren Panzers oder Militär-Trucks zu sitzen, lässt ganz andere Emotionen frei. Wie wäre es mit einem BMP-Schützenpanzer, oder einem echten SPW-40 Radpanzer von der Bundeswehr. Mit den Stahlkolossen können Sie durch Dreck und Matsch preschen und das bereits ab 25 Euro.

Alle Standorte, an denen Sie die waschechten Panzer selber fahren können, finden Sie auf Panzer-fahren.net. Vorbeischauen lohnt sich!

Schicke Verpackung gefällig?

Alle Ballonfahrten können Sie in einer edlen Geschenkbox überreichen.

Sportwagen
auswählen

Erlebnis in den
Warenkorb legen

Geschenkbox
wählen

Deinen Liebsten eine
Freude bereiten

FAQs – häufig gestellte Fragen

Welche Sportwagen gibt es in Frankfurt?

In Frankfurt am Main gibt es insgesamt elf Sportwagen-Modelle, die Sie selbst fahren können. Von Lamborghini und Ferrari über BMW, Mercedes und Audi bis zum Nissan GT-R, ist alles dabei. Bei Standorten in der Nähe, stehen Ihnen unzählige weitere Modelle der Luxusmarken zur Verfügung.

Wie lange dauert die Fahrt?

Das kommt ganz darauf an, welches Paket Sie gebucht haben. Die Fahrzeiten variieren von einer halben Stunde bis zu einer, oder gleich mehreren Stunden.

Gibt es Voraussetzungen für die Teilnehmer?

Um einen Sportwagen selber zu fahren gibt es einige Voraussetzungen, die die Fahrer erfüllen müssen. Diese sehen wie folgt aus: 
  • gültiger deutscher Personalausweis 
  • Führerschein Klasse 3 oder B
  • mindestens 3 Jahre Führerscheinbesitz
  • Mindestalter: 21 Jahre
  • Höchstalter: 70 Jahre
  • maximale Körpergröße: 1,95 m
  • normale psychische und physische Verfassung

Welche Kleidung ist geeignet?

Was Sie bei der Fahrt mit den Luxus-Sportwagen anziehen, ist Ihnen überlassen. Viele Anbieter raten allerdings zu schmalem, festem Schuhwerk und bequemer Bekleidung.

Fahre ich den Sportwagen auf einer Rennstrecke oder der Straße?

Wenn Sie einen Sportwagen bei unseren Partnern mieten, findet die Fahrt auf der Straße statt. Die Route können Sie sich nach Lust und Laune, selber aussuchen.