Sportwagen mieten
in Ihrer Nähe

Finden Sie Ihr Traumauto in Kassel!

Sportwagen mieten in Kassel – Ferrari, Audi R8, Lamborghini & Co.

Sie sind auf der Suche nach einem aufregenden Erlebnis in Kassel? Dann sind Sie hier richtig, denn bei uns finden Sie passende Erlebnisse für besondere Anlässe oder für den Eigenbedarf. Dabei ist es egal, welchen Sportwagen Sie an seine Leistungsgrenze treiben – von Lamborghini, Ferrari, bis KTM X-Bow ist alles dabei. Überraschen Sie Ihre Liebsten oder gönnen Sie sich ein adrenalingeladenes Erlebnis mit einem Sportwagen der Extraklasse in Wuppertal. Bereits ab 99 Euro bekommen Sie die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten am Steuer, bei hohen Geschwindigkeiten zu demonstrieren.

Um Ihren Wunsch-Termin zu finden, beraten wir Sie auch gerne persönlich unter der Nummer 0361 / 218 340 82. Darunter können Sie auch ganz leicht, Ihr Erlebnis mit einem unserer sportlichen Flitzer buchen.

Sportwagen fahren im Raum Kassel

Nicht sicher, was gefallen könnte?

Dann verschenke viele spannende Möglichkeiten mit den Wertgutscheinen von basenio.de

Ihr passender Ansprechpartner

Haben Sie Fragen oder möchten direkt buchen? Dann stehen Ihnen unsere Sportwagen-Spezialisten zur Verfügung.

Ansprechpartner Michael Krannich

Michael Krannich

Berater Privatkunden

Privatkunden helfe ich gerne bei Fragen rund um

Sportwagen & Standorte

Buchung & Bezahlung

Fragen zur Nutzung der Website

Ansprechpartner Daniel Detta

Daniel Detta

Berater Firmenkunden

Für Firmenkunden bin ich Ansprechpartner bei Fragen zu

Rennstreckentrainings

Konditionen & Bezahlung

Unterkunft & Verpflegung

Auch das Drumherum kann Freude bereiten

Sportwagen-mieten.de ist eine Website von basenio® und bietet für alle Sportwagen-Fahrten exklusive Geschenkboxen an.

Ballon

Sportwagen
auswählen

Warenkorb

Erlebnis in den
Warenkorb legen

Geschenkbox

Geschenkbox
wählen

Smiley

Deinen Liebsten eine
Freude bereiten

basenio Geschenkbox

Standorte im Raum Kassel

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

In Deutschland haben Sie insgesamt die Wahl zwischen 17 Standorten, an denen Sportwagen gemietet werden können.

Auf der nebenstehenden Deutschlandkarte sind alle Standorte detailliert aufgelistet. An den unterschiedlichen Standorten gibt es eine Vielzahl an Modellen und speziellen Angeboten.

Welches Modell wo zur Verfügung steht, erfahren Sie auf den jeweiligen Standort-Unterseiten oder telefonisch von unseren Sportwagen-Experten. Unter der Nummer 0361 / 218 340 82 beraten wir Sie auch gern individuell.

Sportwagen mieten in Kassel

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


In diesem Video bekommen Sie ein paar Eindrücke zum Sound und Fahrgefühl der Sportwagen. Die rasante Beschleunigung und der Sound des Auspuffs lässt Sportwagen-Fans Freudensprünge machen. Erleben Sie selbst das nicht in Worte fassbare Gefühl, mit mehr als 200 km/h über die Autobahn zu rasen und werden Sie zum Aufmerksamkeitsmagnet der Innenstadt.

In Kassel und näherer Umgebung können Sie zwischen drei verschiedenen luxuriösen Automarken entscheiden. Damit Ihnen die Wahl etwas leichter fällt, erläutern wir Ihnen im nächsten Abschnitt die wichtigsten Informationen zu den einzelnen Modellen näher.

Fahrzeug-Modelle in Kassel

Modelle Lamborghini Gallardo Ferrari F360 Ferrari F430 KTM X-Bow
Motor Zehnzylinder V-Motor V8-Mittelmotor V8-Mittelmotor 4-Zylinder Reihenmotor
Leistung 500-570 PS 400-425 PS 490-510 PS 300 PS
Höchstgeschwindigkeit 325 km/h 296 km/h 315 km/h 315 km/h
Beschleunigung von 0
auf 100 km/h
3,7 s 4,1-4,6 s 4,0 s 3,9 s
Preis ab 169 EUR ab 99 EUR ab 169 EUR ab 119 EUR

Am Standort in Kassel können Sie zwischen Modellen der folgenden Luxusmarken wählen: Unter anderem steht für Sie der Ferrari F360, der Ferrari 430, der Lamborghini Gallardo und der KTM X-Bow bereit. In der oben angeführten Tabelle sind bereits einige Unterschiede, bei Beschleunigung wie Leistung erkennbar. Nachfolgend erhalten Sie nun weitere Informationen über die vier genannten Modelle, damit Ihnen die Wahl leichter fällt.

Lamborghini Gallardo

Lamborghini Gallardo in Kassel selber fahren

Der Gallardo trägt seinen Namen nicht umsonst – der brutale Zweitürer steht im engen Zusammenhang mit einer Kampfstier-Rasse. Der Züchter der Stiere, Francisco Gallardo war Namensvetter und beeinflusste somit auch die Namensgebung. Der Lamborghini Gallardo steht mit seiner geballten Power, für einen heißen, brutalen, kraftvollen Stier.

Der V10-Motor ist mit seinen 500 PS sehr energiegeladen und lässt soundtechnisch nicht zu wünschen übrig. Der bollernde, kratzige Sound zieht alle Blicke auf Sie und der Gallardo trägt mit seinem luxuriösen Aussehen zusätzlich dazu bei. Sobald Sie das Gaspedal nur leicht berühren, jagt Sie der italienische Stier in weniger als vier Sekunden auf 100 km/h. Ihnen wird der Atem stocken, wenn die geballte Power auf Ihren Körper trifft und Sie in den Sitz gepresst werden.

Technische Details im Überblick:

• Motor: Zehnzylinder V-Motor
• Leistung: 500-570 PS
• Höchstgeschwindigkeit: 325 km/h
• Produktionszeitraum: 2003 – 2013
• Leergewicht: 1.330 – 1.570 kg
• Nachfolgemodell: Lamborghini Huracán

Weitere Infos zum Lamborghini

Ferrari F360

Ferrari F360 in Kassel selber fahren

Der Ferrari F360 ist ein inbrünstiger Italiener, der mit über 400 PS ordentlich Geschwindigkeit aufbauen kann. Das Modell wurde tiefer gelegt und während der Fahrt fühlt es sich fast so an, als würden Sie auf der Straße sitzen. Kein Nachteil, sondern eher ein Vorteil, weil so besonders Kurven sportlich gefahren werden können.

Der F360 erreicht wahnsinnige Höchstgeschwindigkeiten von knapp 300 km/h und drückt Sie dabei ordentlich in den Sitz. Dafür, dass der F360 Baujahr 1999 ist, kann man an der Beschleunigung nicht viel aussetzen. In 4,1 bis 4,6 Sekunden, je nach Ausführung, erreicht der Ferrari F360 die 100 km/h.

Eine weitere Besonderheit ist der F1-Schaltwippen am Lenkrad. Das ist ein Schalter, mit dem manuell oder automatisch geschaltet werden kann. Bei der automatischen Einstellung haben Sie keinen Aufwand, um das 6-Gang-Getriebe zu schalten.

Technische Details im Überblick:

• Motor: V8-Mittelmotor
• Leistung: 295-320 PS
• Höchstgeschwindigkeit: 275 km/h
• Produktionszeitraum: 1989 – 1995
• Leergewicht: 1.440 – 1.494 kg
• Vorgängermodell: Ferrari 328
• Nachfolgemodell: Ferrari F355

Weitere Infos zum Ferrari 

Ferrari F430

Ferrari F430 in Kassel selber fahren

Durch den leistungsstarken V8-Motor knurrt der Ferrari F430 grollend auf, sobald Sie ihn starten. Der aggressive Sound jagt so manchem einen Schreck ein und zieht mehr als nur einen Blick auf sich. Durch unterschiedliche Einstellungen an einem Hebel am Lenkrad, kann der Sound verstärkt werden.

Richtig eingestellt, kann der F430, allerdings auch ganz sanft klingen und alltagstauglicher werden. Im normalen Fahr-Modus ist die Gasannahme wesentlich entspannter und der Motor weniger knurrend.

Im Race-Modus zeigt der fixe Italiener, was er auf dem Kasten hat. In nur vier Sekunden katapultiert Sie der F430 von 0 auf 100 km/h. Der Druck, der auf Ihren Körper einwirkt, ist sehr groß und der Tunnelblick nimmt wortwörtlich Form an.

Ein echtes Highlight am Ferrari F430 ist die Launch-Control, auch Raketenstart genannt. Der kräftige Motor macht unglaubliches möglich und in wenigen Sekunden erreichen Sie Spitzengeschwindigkeiten. Das Gefühl müssen Sie erleben!

Technische Details im Überblick:

• Motor: V8-Mittelmotor
• Leistung: 490-510 PS
• Höchstgeschwindigkeit: 315 km/h
• Produktionszeitraum: 2005 – 2009
• Leergewicht: 1.250 – 1.420 kg
• Vorgängermodell: Ferrari 360
• Nachfolgemodell: Ferrari 458

KTM X-Bow

KTM X-Bow in Kassel selber fahren

Der sogenannte „Crossbow“ ist eine echtes Ausnahme-Fahrzeug, denn es ist der erste Sportwagen des österreichischen Herstellers KTM. Der X-Bow besitzt weder Kofferraum noch Seitenscheiben oder ein Dach. Lediglich eine sieben Zentimeter hohe Windschutzscheibe ist vorhanden.

Der KTM X-Bow wirkt nicht nur durch seine Farben anziehend, er ist es auch – konzipiert für den reinen Fahrspaß und perfekt zum Driften. Entweder auf der Rennstrecke oder sogar auf der Straße, denn der X-Bow ist in Deutschland und der Schweiz auf der Straße fahrbar.

Es gibt keine Vorschrift während der Fahrt mit dem Crossbow, einen Helm zu tragen, allerdings ist er bei den Höchstgeschwindigkeiten unerlässlich. Bei 230 km/h ist ein Helm mit Sicherheit von Nöten.

Die freiliegende Technik und die herausstehenden Räder erinnern an die Motorräder von KTM und sind Erkennungsmerkmal für die österreichische Firma. Durch das unglaublich geringe Gewicht ist eine Beschleunigung auf 100 km/h in weniger als vier Sekunden möglich.

Technische Details im Überblick:

• Motor: 4-Zylinder Reihenmotor
• Leistung: 300 PS
• Höchstgeschwindigkeit: 231 km/h
• Produktionszeitraum: seit 2008
• Leergewicht: 790 kg

Weitere Infos zu KTM

Ablauf

• Gutschein kaufen & bezahlen
• Gutschein aktivieren & einlösen (Termin vereinbaren)
• Begrüßung der Teilnehmer
• Einweisung und Übergabe des Sportwagens
• Gewünschte Zeit selber fahren
• Fahrzeug volltanken
• Rückgabe

Ablauf Sportwagen mieten Kassel

Damit Sie wissen, was Sie bei diesem Erlebnis erwartet, werden wir Ihnen nachfolgend den Ablauf, vom Kauf des Gutscheins bis zur Terminvergabe, näher erläutern. Grundsätzlich ähnelt sich der Ablauf an den unterschiedlichen Standorten.

Als erstes stellen wir Sie vor die Wahl, aus unserem großen Angebot, das richtige Erlebnis herauszupicken. Wenn Sie eine Entscheidung getroffen haben, folgen Kauf- und Bezahlung des Gutscheins. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit den Erlebnisgutschein mit einer für das Auge ansprechenden Geschenkbox verschicken zu lassen. Danach können Sie entscheiden, ob der Gutschein per Post oder als PDF per Mail an Sie versendet werden soll.

Nach stattgefundener Bezahlung kann der Gutschein aktiviert und eingelöst werden, um dann nachfolgend einen Termin festzulegen.

Am gewünschten Tag finden Sie sich zur vereinbarten Uhrzeit am Standort in Kassel ein und werden dort von einem Instruktor willkommen geheißen. Dieser weist Sie kurz ein und übergibt Ihnen dann das Fahrzeug Ihrer Wahl.
Danach können Sie selbst die Kontrolle Ihres Traumwagens übernehmen und je nach gebuchtem Paket eine halbe, ganze oder mehrere Stunden mit dem Sportwagen verbringen.

Bei einigen Modellen ist es möglich, dass Mitfahrer von der Partie sind. Bei anderen wird ein Instruktor Sie begleiten. Während der gesamten Zeit, können Sie nach eigenem Ermessen durch die Stadt oder über die Autobahn rasen. Am Ende sollte nur darauf geachtet werden, den Sportwagen wieder komplett vollzutanken.

Danach fahren Sie zurück zum Gelände und übergeben das Fahrzeug an den Instruktor.

Standort & Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

In Kassel selbst haben wir keinen Partner, der die Sportwagenvermietung anbietet. Aber gibt es in der Nähe einige Standorte, welche schnell und einfach mit dem Auto oder der Bahn zu erreichen sind.

• Knüllwald (Hessen): 48,9 km (36 min)
• Steinau an der Straße (Hessen): 144 km (1h 28 min)
• Eisenach (Thüringen): 130 km (1h 23 min)

Knüllwald erreichen Sie nach ca. 30 Minuten mit dem Auto. Dort stehen Modelle von Ferrari und Lamborghini zur Verfügung. Auch an den anderen zwei Standorten stehen weitere verschiedene Modelle für Sie bereit.

Öffnungszeiten

Von März bis Dezember besteht die Möglichkeit, die Angebote in Kassel wahrzunehmen. Allerdings sollten Sie mindestens 4 Wochen vorher einen Termin vereinbaren.

Falls Sie Terminwünsche oder weitere Fragen haben, scheuen Sie sich nicht und kontaktieren Sie die Kollegen am Standort persönlich.

Panzer & Hummer Offroad fahren

Sie wollen es noch eine Nummer extravaganter? Dann ist das folgende Angebot genau das was Sie suchen! Entdecken Sie unsere Panzer- und Militärtruck-Erlebnisse bereits ab 25 EUR. Es besteht die einmalige Chance, einen Bundeswehr-Panzer oder Truck selber zu fahren. Steuern sie 300 PS starke Panzer durch matschige Offroad-Strecken oder Genießen Sie das wilde Erlebnis als Mitfahrer.

Entdecken Sie jetzt all unsere Erlebnisse mit den Stahlkolossen der Extraklasse auf Panzer-fahren.net. Dort können Sie einen Standort in Ihrer Nähe aufsuchen und Ihren Wunsch-Panzer wählen.

Schicke Verpackung gefällig?

Alle Ballonfahrten können Sie in einer edlen Geschenkbox überreichen.

Sportwagen
auswählen

Erlebnis in den
Warenkorb legen

Geschenkbox
wählen

Deinen Liebsten eine
Freude bereiten

FAQs – häufig gestellte Fragen

Welche Sportwagen gibt es in Kassel?

An einem Standort in der Nähe von Kassel gibt es mehrere unterschiedliche Modelle zum selber fahren. In Knüllwald warten der Lamborghini Gallardo, die beiden Ferraris F360 und F430 sowie der KTM X-Bow auf Sie.

Wie lange dauert eine Fahrt?

Wie lange eine Fahrt dauert, kommt auf das von Ihnen auserwählte Paket an. Es gibt Fahrten bei denen Sie eine halbe Stunde sowie eine- oder mehrere Stunden selbst das Steuer eines Sportwagens ergreifen können.

Gibt es Voraussetzungen für die Teilnehmer?

Die Voraussetzungen, um einen Sportwagen selber zu fahren ähneln sich an den einzelnen Standorten.

  • gültiger deutscher Personalausweis
  • Führerschein Klasse 3 oder B
  • mindestens 3 Jahre Führerscheinbesitz
  • Mindestalter: 21 Jahre
  • Höchstalter: 70 Jahre
  • maximale Körpergröße: 1,95 m

Zum anderen sollten sich die Fahrer in einer normalen psychischen und physischen Verfassung befinden.

Welche Kleidung ist geeignet?

Welche Kleidung Sie zur Sportwagenfahrt tragen, ist Ihnen überlassen. Die Anbieter empfehlen allerdings bequeme Bekleidung und feste, schmale Schuhe.

Darf ich die Höchstgeschwindigkeit fahren?

Viele Sportwagen riegeln bei einer Geschwindigkeit von 250 km/h elektronisch ab. Bei einigen Sportwagen-Marken, wie Lamborghini, Porsche oder Ferrari gibt es meist einige Sonderfälle. Die Höchstgeschwindigkeit darf auf der Straße trotzdem nicht gefahren werden. Lediglich auf einigen Rennstrecken ist das erlaubt.

Fahre ich den gemieteten Sportwagen auf einer Rennstrecke oder der Straße?

Die Fahren bei unseren Partnern finden auf der Straße und nicht auf der Rennstrecke statt. Nach der Fahrzeugübergabe können Sie nach eigenem Ermessen entscheiden, welche Route Sie fahren.